Erholen

Kurz vor 6 Uhr ging es heute morgen wieder auf die Piste. Bei frischen 10 Grad fiel es mir heute deutlich schwerer als gestern. Zuwenig Schlaf und die 20 km vom Dienstagmittag waren wahrscheinlich schuld.

Dabei wollte ich eigentlich gar nicht so weit laufen, aber nach langsamem Beginn rollte es immer besser. So dass ich bei herrlichstem Spätsommerwetter, ganz locker auf teilweise neuen Wegen unterwegs war.

3 Gedanken zu “Erholen

  1. Hallo Herr Morschhäuser,
    Super das man Ihre Bericht auch hier lesen kann. ( Habe kein Facebook Account – halte nichts davon ) Laufe schon etwas länger. Meine 10km Zeit beträgt 42.54 oder so. Haben Sie denn ultimativen Trick wie ich unter die 40 min auf 10km komme.
    Danke im voraus.

  2. Hallo Edgar, schön dass Du hier wieder mehr schreibst. Bin kein Freund von Facebook und Twitter, aber verfolge seit 7 Jahren Deine Seite hier.
    Gute Vorbereitung und viel Erfolg in Frankfurt!
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*