Es geht los…

marktwain
Es ist schon wieder eine ganze Weile her, seit ich hier mich hier zuletzt gemeldet habe. Es ist einige Zeit vergangen und viel passiert. Im heutigen „Social- Media-Zeitalter“ spielt sich halt mehr auf Facebook, Instagram und Co ab.

Mit dem Beginn der direkten Vorbereitung auf den Frankfurt Marathon, habe ich mir aber vorgenommen wieder mehr hier – in meinem Lauftagebuch – zu posten und dabei vielleicht den ein oder anderen mitzunehmen. Würde mich freuen, besonders über konstruktive Kommentare. Anonyme und Spam-Kommentare landen direkt im Spamordner wo sie ungelesen, gnadenlos gelöscht werden. Also spart euch die Mühe, Freunde 😉

Nach drei umfangreichen Wochen ging es heute früh um 6 Uhr, mit der direkten Marathon-Vorbereitung für Frankfurt los. Lockere 8 km bei angenehmen 14 Grad in den beginnenden Tag, auf dem Radweg nach Waldamorbach und zurück. Mal sehen was ich heute Nachmittag mache. Bin mir noch nicht ganz sicher. Entweder den 18er Steigerungslauf, wie er im Trainingsplan steht oder die 3 x 3000 m im geplanten Renntempo für den Halbmarathon am Sonntag in Elsenfeld. Schaun mer mal…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*